Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Servicemitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit für unsere Filiale in Schemmerhofen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sorgen für den optimalen Spielbetrieb in der Filiale.
  • Sie sind verantwortlich für die pünktliche Öffnung bzw. Schließung der Filiale.
  • Sie bewirten unsere Gäste, stellen Wechselgeld zur Verfügung und nehmen Gerätefüllungen vor.
  • Sie achten auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, z. B. zum Jugend- und Spielerschutz.
  • Sie verwalten alle Kassen zuverlässig und sorgfältig.
  • Sie erstellen Abrechnungen und halten alle Unterlagen auf dem neuesten Stand.

Unsere Anforderungen:

  • Sie arbeiten stets kunden- und serviceorientiert und sehr selbstständig.
  • Sie arbeiten gerne im Schichtdienst (2- oder 3-Schichtsystem) und an Wochenenden.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und ein gepflegtes Äußeres.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung im Dienstleistungs- oder Gastronomiebereich.

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung sowie Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge.
  • Bei Eignung sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Leistungsbezogene Prämien wie Reisen und Gutscheine.
  • Fortlaufende hausinterne Service- und Präventionsschulungen.
  • Ein angenehmes und freundliches Umfeld in kleinen Teams.

Interessiert?

Sie sind selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten gewohnt,
dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Kling Automaten GmbH
Frau Tamara Krämer
Ziegeleistr. 26
88255 Baindt

oder per E-Mail an: bewerbung@kling-gmbh.de »

Bewerben Sie sich gleich hier online:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Personaldaten:

Anrede*

 

Dateianhänge:

(max. 2 MB je Datei / nur PDF- oder Bilddateien, JPG, PNG, GIF)

 

Datenschutzerklärung:

Mit der Übersendung dieser Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Die Daten werden ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verwendet und keiner anderen Verwendung oder Nutzung zugeführt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Daten gelöscht.